Die Ausgangssituation:

Der Kunde in diesem Projekt ist eine große Fluggesellschaft, die bereits eine Buchungsseite hatte, auf der Buchungen für Desktop-Browser angeboten wurden. Allerdings war jeder Schritt für diesen klassischen Ansatz, der für den Benutzer erforderlich war, zu kompliziert, um ihn in eine mobile Website zu integrieren, so dass ein neues Design erforderlich war. Auch die Sitzpläne eines Flugzeugs passen nicht auf einen kleinen mobilen Bildschirm.

Der Start des Projekts

Gemeinsam mit der Marketingabteilung haben wir begonnen, Wireframes zu entwerfen, um die Schritte für eine mobile Website festzulegen. Dort waren zwei Meilensteine geplant:

  • Die Buchungsseite mit den einzelnen Buchungsschritten optimiert für mobile Endgeräte
  • Buchung von Zusatzleistungen wie Sitzplatzreservierung, zusätzliches Gepäck, Mahlzeiten usw.

Implementierung für mobile Geräte

Der Kunde hatte nicht die Manpower, um sich für die Zeit der Implementierung auf einen mobilen Standort zu konzentrieren, also sprangen wir ein und übernahmen das Projekt. Alle zwei oder drei Wochen überprüften wir den Fortschritt und die offenen Aufgaben mit dem leitenden Projektmanagement und dem Marketing.

Erreichen der Meilensteine

Vier Monate später wurde die Hauptbuchung abgeschlossen und von der E-Commerce-Abteilung getestet. Vier weitere Monate später ging die gesamte Website live. Alles wurde fristgerecht und im Rahmen des Budgets geliefert.

Unternehmen   Impressum   Datenschutz   © KillBUQS 2021